Wie wir bereits an anderer Stelle geschrieben haben, steigt der Württembergische Leichtathletikverband auf die bundeseinheitliche Wettkampfsoftware "Track and Field" von SELTEC um. Inzwischen hat die Fa. SELTEC zusammen mit dem Deutschen Leichtathletikverband die Lizenzierung zum Abschluss gebracht. Die Vereine können nach einer Registrierung im Service-Portal der Fa. SELTEC die Lizenzen bekommen. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung, die den Lizenzierungsvorgang beinhaltet, wird hier zur Verfügung gestellt.
Löschungen (Stilllegung) der Startpässe von Athleten, die nicht mehr aktiv sind, müssen bis spätestens 31.01.2020 über die Online-Plattform LADV erfolgen, damit keine Startpassgebühren im Jahr 2020 fällig werden. Nähere Informationen zu Startpässen liefert die Startrechteverwaltung des WLV.