Nach der Einführung des Wettkampfsystems für die Kinderleichtathletik im Jahr 2013 führte der Deutsche Leichtathletikverband eine umfangreiche, bundesweite Analyse durch. Sogar eine Examensarbeit beschäftigte sich mit dem Wettkampfsystem. Herausgekommen sind verschiedene Optimierungen des Wettkampfsystems. Dieser Weiterentwicklungsbedarf mündet nun in einem neuen System zum 01.Januar 2020. Anhand der Studien-Ergebnisse werden Regeländerungen im Bereich Einzel-Mehrkampfwertung U10, Disziplinarangebot und Disziplinanpassung durchgeführt. Auf der Seite der Kinderleichtathletik gibt es eine Broschüre inkl. neuer Disziplinarkarten und dem neuem KiLa-Abzeichen. Eine grobe Übersicht und Zusammenfassung ist hier zu finden.