Das Schulprojekt „WLV YOUletics - young athletics for YOU“ des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes (WLV) startet in diesem Jahr in die zweite Runde. Die diesjährigen Veranstaltungsorte stehen seit kurzem fest. Insgesamt zehn Veranstaltungen werden in acht verschiedenen Kreisen des Landesgebiets Württemberg ausgetragen. Auch im Kreis Tübingen können zwei Veranstaltungen durchgeführt werden. Den Auftakt der Tour wird am 03.03.2020 in Mössingen sein. Danach finden noch weitere Veranstaltungen statt, ehe die Tour am 31.03.2020 nach Tübingen zurück kommt.

Sechs abwechslungsreiche und altersgerechte Stationen zum Laufen, Springen und Werfen, werden die Schüler*innen der Klassenstufe 5 und 6 innerhalb dieses Sportvormittags durchlaufen. Top-Athlet*innen, die die Veranstaltungen begleiten, sorgen darüber hinaus für gute Stimmung. in diesem Jahr werden wieder tolle Spitzensportler*innen, wie Hanna Klein und Jackie Baumann dabei sein. Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler, sich auf der Veranstaltung für das "WLV YOUletics Jump Star - Finale" zu qualifizieren.

Dies ist eine teilintegrierte Veranstaltung in den Team Hoch-Sprungcup der Leichtathletik Baden-Württemberg, der am 09. Mai 2020 in Winnenden stattfinden wird. Die qualifizierten Schüler*innen haben beim "WLV YOUletics Jump Star - Finale" die Möglichkeit, in die Wettkampfluft der Leichtathletik zu schnuppern. Die Disziplinen 20m fliegend, Jump-and Reach und den 5-Sprung kennen die Schüler*innen dann bereits schon von der WLV YOUletics-Veranstaltung. Als Highlight dürfen sie zusätzlich bei einem persönlichen Aufwärmtraining der Landestrainer*innen teilnehmen sowie erste Erfahrungen an der Hochsprunganlage sammeln.