Aufgrund der Corona-Pandemie und der weiterhin unklaren Situation zur Durchführung von Veranstaltungen in Baden-Württemberg werden alle geplanten stadionnahen Meisterschaften auf BW- und Landesverbandsebene bis Ende Juli abgesagt. Da auch im August keine Veranstaltungen geplant waren, wird frühestens mit Veranstaltungen auf Landesebene im September 2020 zu rechnen sein.

Zitat:

Ziel ist es, im September und Oktober einen Teil der Meisterschaften auszutragen – sofern die Vorgaben der Landesregierung dies zulassen und die Durchführung aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Aspekten vertretbar ist.

Gem. der gültigen Landesverordnung sind Veranstaltungen bis zum heutigen Tage (05.06.20) noch untersagt. Da zum 02.06.20 weitere Öffnungen stattgefunden haben, bleibt es spannend ob ab morgen auch wieder Veranstaltungen auf Vereinsebene erlaubt sein werden.

 

Topics
Keine Themen
Related Posts